Faszinierende Erkundung der Lipa...   Ende der Funkstille

 Fünf Segelfreunde des Borkener Segelclubs (BORSC e.V.) brachen kürzlich (23.3.-30.3.14)  zu einem einwöchigen Segeltörn z...

  Glückwunsch auch an Maximilian zur bestandenen Funk-Prüfung UBI und SRC.
[mehr...]   [mehr...]

 
 

Sportbootführerschein See


Der SBF See ist die amtliche Fahrerlaubnis zum Führen von motorisierten Booten, welche für Sport- und Freizeitzwecken gebaut wurden, im Geltungsbereich der Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung, d. h. auf den Seeschifffahrtsstraßen (3-Seemeilen-Zone und Fahrwasser innerhalb der 12-Seemeilen-Zone). Er ist vorgeschrieben beim Führen von Fahrzeugen mit einer Leistung an der Schraube von mehr als 3,68 kW.

Das Mindestalter beträgt 16 Jahre.    

 

Die theoretische Prüfung

Sie besteht aus der schriftlichen Abfrage von Navigation, Kollisionsverhütungsregeln, Wetterkunde, Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung und der Bootsführung.

 

Die praktische Prüfung

In der Praktischen Prüfung müssen einzelne Manöver vorgeführt und Knoten geknüpft werden.

 

Weitere Informationen erhalten sie bei uns!